ARaymond Türkei: Auf dem Weg zu einer soliden Grundlage für eine nachhaltige Zukunft

Date : 24. 01. 17

ARaymond Türkei* hat die Produktionslinien am Standort Kocaeli nahe Istanbul in den vergangenen zehn Jahren ständig ausgebaut. Aufgrund der steigenden Nachfrage im Automobilsektor hat ARaymond Türkei kürzlich den Entschluss gefasst, sowohl die Produktion als auch die Lagerkapazitäten vor Ort zu steigern. In diesem Sinne erweitert ARaymond Türkei die bestehende Anlage um einen brandneuen Anbau mit einer Fläche von 2.500m², der noch im laufenden Jahr vollständig in Betrieb genommen werden soll.

ARaymond Turkey

„Steigerung der Produktion“

Die Entscheidung für eine Erweiterung des Standorts in der Türkei war größtenteils kundenorientiert. Als Reaktion auf die steigende Nachfrage nach Komponenten für Elektro- und Kühlsysteme investierte ARaymond Türkei 2015 in einen hauseigenen Werkzeugbau und führte aktive Schulungsprogramme und qualitätsorientierte Verfahren für die Mitarbeiterteams in den Bereichen Produktion und Qualität ein, wodurch die Produktionsqualität und das Serviceniveau deutlich verbessert wurden. Nach der Fertigstellung des Anbaus bietet dieser Raum für weitere 20 Spritzgießmaschinen sowie zusätzliche halbautomatische Montageanlagen für Schnellkupplungen, wodurch die Produktion im Jahr 2017 erneut gesteigert werden soll, um auf gesunde Art ein weiteres Wachstum zu erzielen.

„Dringend benötigte Lagerkapazitäten“

Auch die Lagerkapazitäten spielten bei der Entscheidung für die Erweiterung eine wichtige Rolle. ARaymond Türkei produziert große Teile und benötigt folglich viel Platz in der Produktionshalle für die Maschinen und für die Lagerung der Teile vor der Auslieferung. Die neue Lagerhalle hat Kapazitäten für 6.500 Paletten und bietet die dringend benötigten vertikalen Lagermöglichkeiten für die Lagerung von Kunststoffteilen bis zu deren Auslieferung.

„Großer Erfolg“

Alp Ozpar, leitender Direktor bei ARaymond Türkei, merkte an, dass die Erweiterung auch zu optimierten Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiterteams in Kocaeli führen wird. Er erklärt: „Aufgrund des kürzlichen Anstiegs der Produktionsaufträge waren die Bedingungen vor Ort etwas einengend. Dank der neuen Erweiterung haben wir mehr Arbeitsraum und können die Abläufe optimieren, intern Kapazitäten aufbauen, ein gesundes Wachstum fördern und unsere Liefer- und Qualitätsleistung steigern, was ein großer Erfolg für unser Team und unser Unternehmen ist.“

„Gute Nachricht für die lokale Wirtschaft“

Die Erweiterung wirkt sich auch auf die lokale Wirtschaft positiv aus, da ARaymond Türkei nach der Fertigstellung die Schaffung neuer Arbeitsplätze in den Abteilungen Logistik und Produktion vorsieht. Derzeit beschäftigt das Unternehmen an seinem türkischen Standort 212 Mitarbeiter und Alp Ozpar schätzt, dass die Zahl der Mitarbeiter bis 2017 auf 228 ansteigen wird. Er erklärt: „Wir werden uns in den nächsten zwei Jahren auf unser Kerngeschäft der Entwicklung konzentrieren und ich hoffe, dass wir die Produktion von Schnellkupplungen für Kühlsysteme steigern können, um zu einer Drehscheibe in der Region zu werden. Auch hoffe ich, dass wir die Produktion von Befestigungsclips steigern können, um ein nachhaltiges Einnahmeniveau zu schaffen. Wenn die neue Erweiterung erst einmal betriebsbereit ist, können wir unsere Energie und Ressourcen auf neue Großprojekte in der Türkei und den EMEA-Ländern fokussieren, dank der qualifizierten und zuverlässigen Mitarbeiterteams, der Infrastruktur und der großartigen Unterstützung des ARaymond Netzwerks**.“

ARaymind Turkey new extension

ARaymond Türkei bezieht sich in diesem Artikel auf A RAYMOND BAĞLANTI ELEMANLARI SANAYİ VE TİCARET LTD. ŞTİ. - TOSB Taysad Organize Sanayi Bölgesi - 1.Cadde 14.Sokak No: 9 - 41420 Gebze - Kocaeli TÜRKEI (Registriernummer: Ilyasbey VD 001 049 81 65), ein Unternehmen des ARaymond Netzwerks und als Herausgeber dieses Artikels für denselben verantwortlich.
 ** “ARaymond Netzwerk” bezieht sich auf ein Netzwerk von Unternehmen

 

Chronologisch
Wie werden die Kraftstoffverbinder von morgen aussehen? Ein Beispiel mit FlagLOCK® [+]
Die Rolle von Resident Engineers [+]
Expansion aus den richtigen Gründen: unsere Anlage in Marokko [+]
KURZINFORMATIONEN

Abonnieren Sie unsere Kurzinformationen für die ARaymond AUTOMOTVE-Nachrichten