ARaymond in Nordamerika,
Ausrichtung auf die Kunden
ARaymond in Nordamerika,
Ausrichtung auf die Kunden
ARaymond in Nordamerika,
Ausrichtung auf die Kunden
ARaymond in Nordamerika,
Ausrichtung auf die Kunden
ARaymond in Nordamerika,
Ausrichtung auf die Kunden
ARaymond in Nordamerika,
Ausrichtung auf die Kunden

ARAYMOND, NORDAMERIKA

Im Jahr 2009 übernahm ARaymond North America* das amerikanische Unternehmen Tinnerman Palnut Engineered Products. Dies war ein wichtiger Schritt, mit dem ARaymond** ihren Auftritt in Nordamerika festigte und eine Reihe von Metall- und Kunststoffprodukten auf den Markt brachte, die heute 60 % und 40% des Umsatzes ausmachen.

ARaymond North America* beschäftigt mehr als 700 Mitarbeiter in fünf Werken: Rochester Hills (Michigan), Flemingsburg (Kentucky), Logansport (Indiana),Brunswick (Ohio) und Hamilton in Kanada. Das Unternehmen ist ebenfalls in Mexico durch einen Subunternehmer in Monterrey vertreten.
Die Hauptniederlassung befindet sich in Rochester Hills, einem Vorort von Detroit, der Automobilhauptstadt der Welt. Diese strategische Lage nahe bei den OEMs (Original Equipment Manufacturers) ermöglicht dem Unternehmen, enge Verbindungen mit seinen Partnern einzugehen.

ARaymond North America ist hauptsächlich im nordamerikanischen Markt (Kanada, Vereinigte Staaten, Mexico) positioniert, obgleich ein Teil der Produkte in andere Teile der Welt exportiert wird.

*  ARaymond North America bezieht sich auf A. RAYMOND CORPORATE NORTH AMERICA, Inc. – eingetragen unter Nr. 02661M – Rochester Hills, Michigan (USA)
** Vgl. Rechtliche Hinweise

Access our North American on-line catalog
NEWS
07. 06. 17

Wie werden die Kraftstoffverbinder von morgen aussehen? Ein Beispiel mit FlagLOCK®  [+]

09. 03. 17

Die Rolle von Resident Engineers  [+]

Alle News ansehen